Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
  

Port Elizabeth

Geografische Lage
Kontinent:Afrika
Staat:Südafrika
Provinz:Ostkap
Distrikt:Nelson Mandela Bay
Daten & Fakten
Höhenlage:0-60 m ü. NN
Fläche:1845 km²
Küste:16 km
Einwohnerzahl:1244900
Gründungsjahr:1820
Flughafen:Port Elizabeth Airport

Sonntag heißt es ab ans Meer!

27. September 2017 : | Geschrieben von

Die Sonntage, die wir frei hatten, haben wir bis jetzt wirklich immer am Meer verbracht. Mit dem Uber und unserem Chico ging es für uns meistens zum Sardinia Bay, welcher mein absoluter Lieblingsstrand bis jetzt ist. Weiter Sandstrand, schöne Wellen und einfach eine richtig gute Atmosphäre.
Für mich ist das Meer einfach ein Ort, an dem man neue Energie tanken kann, an dem man irgendwie einfach so frei ist und seinen Kopf einfach mal für ein paar Stunden abschaltet. Diesen Sonntag sind wir nicht direkt zum Sardinia Bay gefahren, sondern Leah, Bruno, Lena und ich haben uns ein Uber zum Schoenmakerskop genommen, ein anderer Strand in Port Elizabeth. Wir sind dann von Schoenmakerskop einen schönen Weg zum Sardinia Bay gelaufen. Wir haben ca. 1,5h Stunden gebraucht und diesen Spaziergang kann ich wirklich nur empfehlen. Man läuft die ganze Zeit am Strand entlang und Lena und ich haben die Ruhe einfach richtig genossen und hatten schöne Gespräche. Auf halber Strecke sahen wir auf einmal etwas richtig großes, orange-schwarzliches am Strand liegen. Wir waren uns nicht sicher, aber als wir näher kamen, realisierten wir, dass es ein toter, ausgetrockneter Wal war, der dort lag. Anfangs war ich wirklich schockiert. Ich wusste überhaupt nicht was ich sagen sollte. Allein die Tatsache wie lang und qualvoll es sein muss… Später fand Lena dann raus, dass der Wal da scheinbar schon länger läge und er tot angeschwemmt wurde. Es war wirklich total erschreckend, dies anzusehen.

Am Sardinia Bay angekommen, trafen wir dann den Rest unserer WG und haben gemeinsam Wraps gegessen und einem Surfer zugesehenDas Ritual, Sonntags an den Strand zu gehen, finde ich wirklich richtig schön und ich hoffe total, dass wir das beibehalten 🙂

               


« »

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.