Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
  

Port Elizabeth

Geografische Lage
Kontinent:Afrika
Staat:Südafrika
Provinz:Ostkap
Distrikt:Nelson Mandela Bay
Daten & Fakten
Höhenlage:0-60 m ü. NN
Fläche:1845 km²
Küste:16 km
Einwohnerzahl:1244900
Gründungsjahr:1820
Flughafen:Port Elizabeth Airport

Kapstadt ist eine Reise wert

29. April 2012 : | Geschrieben von

Meinen Urlaub verbrachte ich in Kapstadt. Eine Woche war ich dort. Und es war spitze!

Es wohnen einige SAGE Net Freiwillige dort, sodass wir bei ihnen schlafen konnten. Die Mädels wohnen in einem Haus in Observatory mit acht oder mehr Leuten zusammen. Schönes altes Häusle, mit hohen, stuckbeschmückten Wänden und ein total toller Garten hinterm Haus. Observatory, kurz Obs genannt, ist ein schnuckes Viertel, man sagt Studentenviertel. Die Lowe Main Road ist die kleine Party-Meile, hier reiht sich eine Bar, neben den nächsten Club, neben das nächste Café usw. Das Haus der WG war nur ein paar Gehminuten von der Lowe Main entfernt und man konnte tags wie nachts ohen Probleme nach Hause laufen.

Alleine das schon war für mich nach sieben Monaten Port Elizabeth und Walmer Location ein Highlight!

Vor der Haustür ist eine Bahn-Haltestelle. Als ich das entdeckte, hab ich mir ja fast in die Hosen gemacht vor lauter Freude! Ein öffentliches Verkehrsmittel, das regelmäßig kommt, das man benutzen kann – zwar mit Vorsicht, abder dennoch! Bin aber, weil ichs jetzt eben gewohnt bin, dann doch meistens Taxi gefahren..

:)

🙂

An einem Tag waren wir bei Mzoli’s. Eine Township-Taverne, die eigentlich jeden Tag einen Braai anbietet. Auch gerne von Touristen aus aller Welt besucht, kauft man in der Metzgerei, die sich an die Taverne anschließt sein Fleisch, um es dann vielleicht eine dreiviertel Stunde (plus/minus) später gegrillt auf den Tisch gestellt zu bekommen. Dazu kann man Pap oder einen Salat bestellen, zudem Dips und die Marinade kommt automatisch mit dem Fleisch. Leckere Chose!

 

Der DJ bei der Arbeit.. gute Arbeit!

Der DJ bei der Arbeit.. gute Arbeit!

 

Es gibt einen DJ, der Mukke auflegt, sodass auch viel getanzt wird. Es ist eine Taverne, das heißt, man trinkt auch in der Regel. Neben Wasser und Cola kann man sich entweder seinen alkoholischen Kram selsbt mitbringen, oder man kauft es eben dort. Als wir da waren, waren einige große Gruppen von Leuten dort, die sehr viel Spaß hatten: Trinken, tanzen, essen, trinken, tanzen, essen. Mit seinen Freunden, den lieben langen Tag lang.

 

Bis einer kotzt. Das passierte einer Frauengruppe!

Die Damen..

Die Damen..

Die Damen saßen hinter uns, eine Große Gruppe, von jung bis alt. Tanzen, lachten, hatten mächtig Spaß. Haben sich auch mit uns unterhalten, Eine machte mit Komplimente für meine tollen Beine, die fand ich besonders nett. Und dann- badammm: ALARM! Aber da war schon der erste Schwung Erbrochenes raus. Die Gruppe brach also schnell auf, und während sie ihre Freundin rausbrachten, war diese mächtig am abkotzen. Die Spur ihres Mageninhaltes zog sich vom Tisch hinter uns bis zum Ausgang und da der Boden etwas uneben war, mussten wir zuerst uns taschen hochstellen, und schließlich ganz vom Tisch verschwinden. Es hörte einfach nicht auf, sich einen Weg zu uns zu bahnen.

So, kleine Anekdote.. Bissken eklig, sorry dafür!

 

Also wer mal in Kapstadt ist, sollte sich das Mzoli’s nicht entgehen lassen! Ist es auf jeden Fall wert, mal zwie oder drei Stunden einzuplanen, um leckers Fleisch zu essen und um die Stimmung mal zu erleben!


« »

2 Kommentare zu “Kapstadt ist eine Reise wert”

  1. Daniela schrieb am 4. Mai 2012 um 09:50 Uhr:

    Ja, schon witzig, dass Erwachsene sich so wegballern können!
    Naja, aber: Das Mzoli’s ist ein recht brühmter Flecken in Kapstadt. Viele Reiseführer sprechen davon und abgesehen davon kommen auch ab und an Prominente dorthin.
    Wie gesagt, ist echt klasse dort, man kann dort, neben leckeren Essen, auch richtig Spaß haben!


  2. Udo Köhler schrieb am 29. April 2012 um 18:06 Uhr:

    Hahaha. Da hat sie sich einen hinter die Binde gekippt und alles nochmal durch den Kopf gehen lassen! Na sowas. hihihi
    Passiert halt. 😉
    Wünsche dir ne angenehme Woche.
    Dicken Drücker
    Dein Onkelchen


Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.